Till Hoheneder’s „6. Herzenswünsche Benefizkonzert“ (Press Release)

Flyer "6. Herzenswünsche Benefizkonzert"(English summary below) Initiator & Gastgeber Till Hoheneder präsentiert das mittlerweile „Kult“ gewordene Hilfsprojekt zugunsten des Münsteraner Vereins Herzenswünsche. Dieser Verein kümmert sich um schwer erkrankte Kinder und Jugendliche und finanziert sich ausschließlich von Spenden.

Nach hochkarätigen Gästen bei den letzten Konzerten, fällt es Till Hoheneder auch dieses Jahr nicht schwer, alte Freunde und außergewöhnliche Musiker im Dienst der guten Sache in die wunderschöne Werkstatthalle des Maxiparks zu locken:

Das Adriano-Batolba-Trio wird mit einem furiosen Rockabilly-Auftritt ordentlich abrocken.
Till Hoheneder lässt ebenfalls seine markante Stimme erklingen und seine famosen Altobellis greifen in ihrer Funktion als Hausband wieder beherzt in die Saiten. Mit dem Kölner Gitarristen & Songwriter Till Kersting präsentiert sich ein sympathischer Musiker, dem nicht nur die Musikzeitschrift Good Times „Melodien mit Ohrwurm-Charakter“ bescheinigt .
Weitere Überraschungsgäste haben sich schon angekündigt. Jede Eintrittskarte für das Konzert ist wieder ein Los für die attraktive Tombola.

Maximilianpark Hamm GmbH, Alter Grenzweg 2, Tel. 02381/98210-32,
Internet: www.maxipark.de

Westfälischer Anzeiger, Gutenbergstr. 1, Tel. 02381/105-148,
Internet: www.wa-online.de

Ticket Corner, Oststr. 47, Tel. 02381/21248,
Internet: www.ticketcornerhamm.de

„Insel“ Verkehr & Touristik, Willy-Brandt-Platz, Tel. 02381/23400,
Internet: www.verkehrsverein-hamm.de

Till Hoheneder & Adriano

Till Hoheneder & Adriano

The Adriano BaTolba Trio is honored to participate at Till Hoheneder’s 6th “Herzenswuensche” charity concert. “Herzenswuensche” is an organization based in Muenster / Germany that cares about seriously ill children and adolescents and is funded entirely by donations. Till is not only a great writer, comedian, singer and guitarist, but also a very good friend of Adriano. The Adriano BaTolba Trio is joined by our very lovely The Silverettes, Till Kersting, Till Hoheneder’s Altobelli’s and -last but not least- Atze Schroeder, Germany’s Number One comedian!

 

A hot night in Rheinbach

IMG_2133(English text below) Die Rheinbach Classics sind eines der bekanntesten Oldtimerfestivals in Deutschland, das jedes Jahr wieder über 30.000 Besucher aus ganz Deutschland und den Nachbarländern anzieht. Bei so viel 50er-Feeling haben wir uns natürlich sofort zuhause gefühlt. Wir sind ja schon „vorgewarnt“ worden, jetzt wissen wir es aus erste Hand – eine ganz tolle Veranstaltung und dazu noch ein wahnsinnig nettes Team, dass das mit so viel Liebe organisiert – große Klasse!

IMG_2149Dabei hatte der Tag hat erstmal mit einiger Aufregung angefangen … der kurzfristige Ausfall eines Musikers musste aufgefangen werden … so kurzfristig ist es natürlich schwer, da jemanden zu finden, der (auch noch ohne Probe) einspringen kann und auch noch in der Nähe ist. Unsere Saxophonisten Maria und Marc haben sich da unglaublich reingehängt und schließlich mit Johannes einen tollen Kollegen gefunden, der einen riesen Job gemacht hat! Das fühlt sich schon gut an, mit so einer Truppe unterwegs zu sein und zu wissen, dass es anscheinend kein Problem gibt, das wir nicht zusammen lösen können!!! (Und für die, die sich mit dem Big Band Sound nicht so gut auskennen – man könnte ja einfach sagen: Ihr habt ja noch drei Saxophonisten, da fällt ein Ausfall doch nicht so ins Gewicht – aber genau das tut es, und zwar gewaltig!)

IMG_1843Bei 35 Grad im Schatten waren wir dann schon froh, dass wir erst als letzte um 22 Uhr (und angenehmeren Temperaturen) auf die Bühne durften – die Kollegen von Rumble Five und Danny & The Chicks standen da schon mehr in der Sonne. Aber am Ende hat Rheinbach es allen einfach gemacht, eine tolle Party zu feiern – und die Rheinbacher haben auch den Temperaturen getrotzt – Wahnsinn, wie viele klasse (und stilecht gekleidete) Tänzer vor der Bühne gerockt und gerolled haben! (Und apropos rollen – wir haben schon gesehen, dass ihr bei „Cotton Eyed Joe“ kurz die Augen gerollt habt – „Ist das noch Rockabilly???“ – und uns dann über den Line-Dance vor der Bühne gefreut …).

Hoffentlich hat es euch so viel Spaß gemacht wie uns … am liebsten würden wir sofort weiterrocken (zum Glück ist es ja nicht mehr ganz so lange, bis wir am 15.8. in Gütersloh und am 22.8. in Bad Homburg mit der ganzen Horde auf der Bühne stehen! Schaut mal in die Konzerttermine, dazwischen gibt es ja auch noch das Trio in Mülheim und Köln). Danke für den schönen Abend!!!

 

IMG_1828The Rheinbach Classics are one of the most famous classic car festivals in Germany which attracts more than 30,000 visitors every year from all over Germany and neighboring countries. With so much 50s feeling of course we felt at home immediately. We had already been “warned”, now we know it from first hand – what a great event and what an incredibly nice team that organized all with so much love – wow!

The day started with some excitement … a short notice failure of a musician had to be covered within hours … it is of course tough to find a replacement who (even without rehearsal) can step in. Our saxophonists Maria and Marc worked hard and finally found Johannes, a wonderful colleague who has done a great job! It feels great to share the stage with such a great bunch of people and know that there is almost no problem we could not solve together! (And for those who don’t know the “secrets” of big band sound – you may just say: You still have three saxophonists, so absence of one is not so significant – it would indeed be huge! )

IMG_1854 - Arbeitskopie 2At 35 degrees Celsius we were happy to have stage time at 10pm (and much more pleasant temperatures) – our colleagues Rumble Five and Danny & The Chicks had some more heat. But at the end the Rheinbach audience made ​​it to celebrate a great party, rocking and rolling! Fun to see so many great (and stylishly dressed) dancers! (And speaking of “rolling” – we HAVE seen that you have just rolled your eyes when we started playing “Cotton Eyed Joe”, asking “Is this still Rockabilly?” – And enjoyed the line dancing in front of the stage even more …)

IMG_1831Hope you had as much fun as we had … we would love to immediately rock on (luckily it is not quite as long until 15. August in Gütersloh and on 22 August in Bad Homburg, being on stage with the full lucky 13! Thanks for the lovely evening!

 

Maiwoche Osnabrück … yeah!!!

(English text below) Osnabrück hat sowas von grandios gerockt … und wir müssen (dürfen!) zugeben – Todor „Toscho“ Todorovic hatte Recht! Wir sind doch ein wenig nervös geworden sind, nachdem wir realisiert hatten, dass das ABO am Samstagabend „gegen“ das DFB-Pokalfinale Borussia Dortmund gegen Bayern München „anspielt“ … da haben wir doch irgendwann mal bei Toscho angefragt, ob das wirklich so eine gute Idee ist … was wissen WIR schon 😉

Zum Glück haben einige Menschen sich das Pokalfinale angesehen, sonst wäre der Marktplatz in Osnabrück aus allen Nähten geplatzt …
und so war es eine tolle und ernergiegeladene Nacht, die wir gemeinsam feiern durften – ein unglaubliches Gefühl, wenn die Energie die von der Bühne ins Publikum und vom Publikum wieder auf die Bühne strahlt … gesungen, getanzt und geklatscht wird … Danke Osnabrück, das war ein unvergesslicher Abend! Und Danke an Toscho und das ganze Team von der Maiwoche! Ihr rockt!!!

Osnabrueck rocked like hell … and we have to (can!) admit – Todor “Toscho” Todorovic was right! We’re got a bit nervous after we realized that the ABO would play “against” the German football Cup final between Borussia Dortmund and Bayern Munich on a Saturday night … and asked Toscho if that really was such a good idea … but what do WE know 😉

Luckily some people have watched the cup final, otherwise the market square in Osnabrueck would have bursted … and so it was a great night full of energy we celebrated together – what an incredible feeling, the energy radiating from the stage into the audience and from the audience back to the stage … singing, dancing and clapping … Thank you Osnabrück, what an unforgettable night! And thanks to Toscho and the whole team of the week of May! You rock!!!

Dresden rocks! The A.B.O. @ Hutball 2014

(English text below) Rock this town … Dresden versteht es zu feiern!!! Der Hutball hat wieder einen großen Spaß gemacht. Eine tolle und ganz besondere Veranstaltung – muss man dabei sein (allerdings auch immer unfassbar schnell ausverkauft). Und eine Premiere hat es auch gegeben – erstmals live auf der Bühne „Pin Up Girl“ mit dem Orchestra … das A.B.O. covers The Silverettes 🙂 … dürfen wir auch, schließlich hat Adriano den Song auch für die Ladies geschrieben (falls wir es noch nicht erwähnt habe – zu hören auf der neuen CD der Damen „The Real Rock’n’Roll Chicks“). Klasse auch die Jungs von Smoky Joe Combo aus Frankreich – tolle Musiker (und nette noch dazu)!
Ce fut un plaisir de partager la même scène avec vous, messieurs!

Rock this town … Dresden knows how to party!!! The „Hutball“ was fun again. A great and very special event – must see (though sold out unbelievable fast every year). And we even had a premiere – played by the Orchestra for the first time on stage “Pin Up Girl” … the A.B.O. covers The Silverettes 🙂 … but we have the best permission – Adriano wrote this song for the girls (in case we haven’t mentioned – this can be found on the ladies new CD “The Real Rock’n’Roll Chicks”). Also a pleasure to meet Smoky Joe Combo our colleagues from France – great musicians (and very nice guys on top)!
Ce fut un plaisir de partager la même scène avec vous, messieurs!

Adriano BaTolba Trio in Frankfurt

Adriano BaTolba Trio @ Session Music Store Frankfurt

Adriano BaTolba Trio @ Session Music Store Frankfurt

(English translation below) Adriano, Falko und Martell haben auch in diesem Jahr wieder auf Einladung von Fender Guitars die Musikmesse in Frankfurt gerockt. Jeden Tag gleich mehrere Auftritte (dazu am Freitag noch ein Zusatzgig im Session Music Store). Eine Schrecksekunde gab es auch noch, als Martell sich am Fuß verletzt hat und nicht klar war, ob er die weiteren Shows spielen könnte … aber Matt ist ein harter Hund!

Adriano & Greg Koch

Adriano & Greg Koch

Und die Messe hat auch immer etwas von einem Klassentreffen – Jeff Beck kurz „Hallo“ gesagt, mit Greg Koch einen weiteren Großen an der Gitarre getroffen, mit den Jungs von Boppin‘ B gefeiert … jetzt ist erstmal durchatmen angesagt, bis es am nächsten Wochenende mit dem ganzen Orchestra nach Dresden geht.

Adriano, Fred Gretsch & Joe Carducci

Adriano, Fred Gretsch & Joe Carducci

 

Adriano, Falko and Martell have been invited again by Fender Guitars to rock Musikmesse in Frankfurt. A few shows every day (plus an additional gig on Friday at Session Music Store). We also had a scary moment, as Martell injured his foot and it was not sure whether he could play more shows … but Matt is a tough guy!

Klaus Vanscheid, Adriano & Michael Dommers

Klaus Vanscheid, Adriano & Michael Dommers

The fair always has something of a class reunion – having a quick „Hello“ with Jeff Beck, catching up with another guitar hero Greg Koch, partying hard with Boppin‘ B … now we have to take a breath before going to Dresden next weekend with the full Orchestra.

 

Dick Brave & The Backbeats on holiday (again)

Dick Brave & The Backbeats(English text below) Wie ihr vielleicht schon gehört habt, haben Dick und die Backbeats sich entschlossen, die Band (mal wieder) für einige Zeit in den Urlaub zu schicken. Die Jungs haben alle so viele Ideen, dass im Moment einfach nicht genug gemeinsame Zeit bleibt. Aber die gute Nachricht ist, dass es statt „nur“ einem Dick Brave & The Backbeats Album eine ganze Menge kreativen Output der Jungs geben wird:  Dick wird versuchen, seinem alten Kumpel Sasha zu einem angemessenen „Comeback“ (und einer neuen Platte) zu verhelfen. Matt hat gleich mehrere Projekte am Start – mit Hallo*Erde (seiner Zusammenarbeit mit Songwriter-Kollegen Tim Talent) hat er gerade ein Album veröffentlicht (und wer sich das Video zur Single „Wenn Mädchen tanzen“ genau ansieht, der wird dort eine Menge vom Orchestra bekannte Gesichter wiedersehen). Und im Herbst soll dann mit Neuzeit eine Trio-Adaption von „Carmina Burana“  veröffentlicht werden. Falko wird solo als „Amigo Del Sol“ live unterwegs und wie auch Felix mit diversen weiteren Bands beschäftigt sein … und last but not least haben Adriano und sein Orchestra natürlich auch noch einiges mit euch vor – von unserem Videodreh zur ersten Single haben wir ja schon berichtet – das soll natürlich erst der Anfang sein und das erste Studioalbum bald folgen. Ganz „nebenbei“ haben Pomez di Lorenzo und Adriano auch noch die Debüt-CD der Silverettes produziert, die noch in diesem Frühjahr in die Läden kommen wird, da könnt ihr direkt mal die Tanzschuhe auspacken. Außerdem wird er im Herbst 2014 / Frühjahr 2015 mit Peter Kraus auf große Tournee gehen.
mit Peter KrausDer „deutsche Elvis“ wird in 2014 ja nicht nur 75 (!!!) Jahre alt, sondern will sich mit einer ausgedehnten Tour von der ganz großen Bühne verabschieden –  da ist es für Adriano natürlich Ehrensache dabei zu sein, schließlich ist Peter in den letzten Jahren mehr Freund und Mentor als „Chef“ geworden. Ihr seht, die Jungs werden ordentlich beschäftigt sein und euch in den nächsten Monaten viel Spaß bereiten. Und danach wird es sicher nicht mehr so lange wie bei letzten Mal dauern, bis ihr wieder von allen gemeinsam etwas hört. Versprochen!

 

As you may already have heard, Dick and the Backbeats decided to send the band on holiday (again) for a while. The guys have so many things on their minds, they just could not find enough time together as a band. Good news is, instead  of getting one Dick Brave & The Backbeats album „only“, the boys will get you a whole lot of creative output:  Sven SindtDick will support his ol‘ mate Sasha to have a decent „comeback“ (abs a new record). Matt has several projects coming – he has just released a new album with Hallo*Erde, his collaboration with songwriter-buddy Tim Talent (have a good look at the video for its single „Wenn Mädchen tanzen“ and you will find a lot of familiar faces). In fall he will release another CD with Neuzeit – a trio adaption of „Carmina Burana“! Falko will play solo live as „Amigo Del Sol“ and he as well as Felix are also busy with quite a few more bands and projects … and last but not least there is Adriano and his Orchestra – of course we have a lot to share with you guys – we have already told you about the video shooting for our first single – that’s only the beginning with the first studio CD to follow almost immediately. „In between“ Pomez di Lorenzo and Adriano have just finished the production for the lovely Silverettes‘ debut record, to be released in spring 2014, so put on your dancing shoes.

Mit Pomez diLorenzo im Studio

Mit Pomez diLorenzo im Studio

Additionally Adriano will go on tour with Peter Kraus in fall 2014 and spring 2015. The „German Elvis“ will not only celebrate his 75th (!!!) birthday this year, but will say goodbye to his loyal fans with a huge tour playing all big venues in Germany, Austria and Switzerland –  it’s a matter of honor for Adriano to join him and his great band, eventually Peter is has become more a  friend and mentor in recent years rather than being „boss“.
You see, the guys will be working hard and bring you a lot of fun in the months to come. And it will certainly not last as long as last time, until you get to hear again something from the band as a whole. We promise!

The Real Rock’n’Roll Chicks

(English text below) Wie ihr wisst, dürfen wir schon seit einigen Jahren die Karriere von drei hübschen jungen Ladies begleiten – den wunderbaren „The Silverettes“. Und da sind wir natürlich auch mit stolz, dass es heute endlich soweit ist: Jules, Sassy und Ira veröffentlichen heute ihre erste CD „The Real Rock’n’Roll Chicks“! … die können wir euch nur ans Herz legen (und zwar nicht nur, weil Adriano sie gemeinsam mit Pomez diLorenzo produziert hat) … wenn die drei Rockabellas loslegen, dann steht kein Fuß still – müsst ihr haben!!!.

P.S.: Ira ist es auch, die mit Adriano gemeinsam „You’re the Boss“ auf „Live’n’Loud“ singt …

Proud "Papa" and his girls ... first time on stage with The Silverettes in 2010

Proud „Papa“ and his girls … first time on stage with The Silverettes in 2010

As you know, for some years we have had the pleasure to accompany the career of three pretty young ladies – the wonderful „The Silverettes„. Of course we are extremely proud now that it finally happened today: Jules, Sassy and Ira release their first CD „The Real Rock’n’Roll Chicks“! And we love it!!!! (and for sure not just because Adriano and Pomez DiLorenzo produced it) … once the three Rockabellas get started, no foot can stand still – a must have!!!.

PS: It’s Ira who joined Adriano for „You’re the Boss“ on his CD „Live’n’Loud“ …

Video Shooting

Gestern haben wir Teile unseres neuen Videos gedreht – stilecht im Hapa Haole, Tiki Diner & Music Bar in Adrianos Heimatstadt Mülheim. Ein tolles Team und super Mitwirkende haben die Arbeit leicht gemacht … wir können es garnicht erwarten, euch das Resultat zu zeigen!

Yesterday we shot parts of our new video – true to style, the shooting took place at Hapa Haole, Tiki Diner & Music Bar in Adriano’s home town Muelheim. A great team and wonderful contributors made this an easy job … we can’t wait to show you the result!

Video shooting 2014

Video shooting 2014

Curly Miss Thomas

Curly Miss Thomas

Adriano & Curly Miss Thomas

Adriano & Curly Miss Thomas